Anzeige

50 x 1.000 Euro Hilfspakete für Vereine und Organisationen
Gemeinsam helfen hilft!

Der FV 1924 Freinsheim e. V. erhielt symbolisch als einer von insgesamt 50 Vereinen aus dem Landkreis Bad Dürkheim sowie den Städten Neustadt und Frankenthal eine Spende von 1.000 Euro.
3Bilder
  • Der FV 1924 Freinsheim e. V. erhielt symbolisch als einer von insgesamt 50 Vereinen aus dem Landkreis Bad Dürkheim sowie den Städten Neustadt und Frankenthal eine Spende von 1.000 Euro.
  • hochgeladen von Sparkasse Rhein-Haardt

Die Sparkasse Rhein-Haardt hatte in diesem Jahr eine ganz besondere Spendenaktion ins Leben gerufen. Bedingt durch den Corona-Lockdown und die daraus resultierenden Einschränkungen konnten Vereine und Institutionen keine Veranstaltungen durchführen, was zu finanziellen Einbußen führte. Mit 50 Hilfspaketen über jeweils 1.000 Euro unterstützte hier die Sparkasse.

Insgesamt 257 gemeinnützige Vereine und Institutionen aus dem kulturellen, sozialen und sportlichen Bereich hatten sich für eines der Hilfspakete beworben. Voraussetzung war, dass diese ihren Sitz im Landkreis Bad Dürkheim, in der Stadt Neustadt an der Weinstraße oder Frankenthal haben und bis Ende Juli online einen Antrag gestellt hatten.

Eine vierköpfige Jury machte es sich zur Aufgabe , besonders förderwürdige Vereine bzw. Institutionen auszuwählen. Um eine möglichst gerechte, an die Größenordnung des Landkreises und der Städte angelehnte Verteilung zu gewährleisten, wurden dem Landkreis Bad Dürkheim 30 Hilfspakete und den Städten Neustadt an der Weinstraße sowie Frankenthal jeweils 10 zugeteilt. Über eine Spende freuten sich:

im Landkreis Bad Dürkheim:
Altenhilfe e. V. Bad Dürkheim
ASV Weisenheim am Sand e. V.
ATSV 1884 e. V. Wattenheim
Bad Dürkheimer Tafel e. V.
Chorgemeinschaft MGV 1845 Ellerstadt e. V.
Ebertsheimer Bildungsinitiative EBI e. V.
Förderverein Alte Georgskirche Wachenheim e. V.
Förderverein Burgbad Altleiningen e. V.
Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Lambrecht (Pfalz) e.V.
Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Neuleiningen
Förderverein der IGS Grünstadt e. V.
Förderverein ev. Kindertagesstätte "Sonnenblume" e. V.
Förderverein Jugend- und Breitensport Leiningerland e. V.
Förderverein Schwimmbad Hettenleidelheim e. V.
FV 1924 Freinsheim e. V.
KSV Grünstadt e. V.
Lebenshilfe Bad Dürkheim e. V.
Museumsgesellschaft Bad Dürkheim e. V.
Musikschule Freinsheim e. V.
Musikschule Leiningerland e. V.
Musikverein Elmstein e. V.
Musikverein Esthal 1976 e. V.
Offene Kreativ-Werkstatt e. V.
PSP Psychosoziale Projekte Leiningerland e. V.
Reit- und Fahrverein Weisenheim am Sand
TC Grün-Weiß Dirmstein e. V.
TSG Tiefenthal
TSV Bockenheim
TSV Carlsberg 1900 e. V.
Turn- und Sportverein Dirmstein e. V.

in Neustadt an der Weinstraße:
Deutscher Kinderschutzbund Neustadt-Bad Dürkheim e. V.
Fördergemeinschaft Herrenhof Mußbach e. V.
Fördergemeinschaft Mussbacher Schwimmbad e. V.
Förderkreis HAMBACHERMusikFEST e. V.
Förderverein des Männergesangvereins Geinsheim e. V.
Kleintierzuchtverein Lachen-Speyerdorf e. V.
Kulturverein Wespennest e. V.
SC Neustadt/Weinstraße e. V.
Tafel Neustadt-Haßloch e. V.
Theater- und Kulturförderverein Hambach e. V.

in Frankenthal:
Arbeiterwohlfahrt Stadtkreisverband Frankenthal e. V.
Bund der Freunde der Städtischen Musikschule Frankenthal e. V.
Deutsches Rotes Kreuz Ortsverein Frankenthal e. V.
DLRG Ortsgruppe Frankenthal
Eppschdääner Theater e. V.
Förderverein Kulturzentrum Gleis4 Frankenthal e. V.
Ostparksiedlergemeinschaft Frankenthal
SV 1949 Studernheim e. V.
TC Mörsch e. V.
Theater Alte Werkstatt e. V.

Autor:

Sparkasse Rhein-Haardt aus Stadtanzeiger Bad Dürkheim

Philipp-Fauth-Str. 9, 67098 Bad Dürkheim
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.
Wirtschaft & Handel
Symbolfoto

Nominiert vom Bundesverband zur "Innovation des Jahres"
Starten auch Sie Ihre erste Digital-PR

Die Wochenblätter und Stadtanzeiger der SÜWE bieten ihren Kunden neue, besonders erfolgreiche Formen der Werbung an. Auf dem größten Portal für kostenlose Nachrichten in Pfalz und Nordbaden werden neben Bannerwerbung und Print-to-Online-Verlängerungen auch innovative  Marketingangebote bereitgehalten. Bis zu 250.000 mal am Tag werden Artikel auf www.wochenblatt-reporter.de angeklickt und gelesen - eine Erfolgsgeschichte nach nur drei Jahren! Werden Sie Teil dieses Trends und platzieren Sie Ihr...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen