Konzert mit Harfe, Cello & Fagott in Bad Dürkheim
„Beau Soir“

Das Ehepaar Rust-Edelmann konzertiert häufig in Japan.
  • Das Ehepaar Rust-Edelmann konzertiert häufig in Japan.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Bad Dürkheim. Am Samstag, 30. November, findet um 17 Uhr im Museumskeller im Kulturzentrum Haus Catoir ein Konzert der Pfälzischen Musikgesellschaft statt.
Ursprünglich ist „Beau Soir“ („Schöner Abend“) ein Lied von Claude Debussy auf einen Text von Paul Bourget, das wegen seiner Schönheit sehr beliebt wurde und daher auch in vielen Instrumentalversionen in Konzertprogrammen zu finden ist. Beim Konzert am Samstag, dem 30. November, um 17 Uhr im Museumskeller des Dürkheimer Kulturzentrums Haus Catoir erklingt es in der Version mit Cello und Harfe, woraus sich der Titel des ganzen Konzertes ableitet.
Die amerikanische Cellistin Rebecca Rust und ihr Ehemann, der aus der Pfalz stammende langjährige Solofagottist der Münchner Philharmoniker Friedrich Edelmann, haben zusammen mit der Münchner Harfenistin Gudrun Haag ein vielfältiges klassisch-romantisches Programm mit Werken in Solo-, Duo- und Trio-Besetzung zusammengestellt von Komponisten wie Couperin, Bach, Haydn, Boccherini, Mendelssohn, Hasselmans, Elgar u. a. bis hin zu einem Japanischen Lied. Denn das Ehepaar Rust-Edelmann konzertiert häufig in Japan und hat dort sogar mit der ehemaligen Kaiserin in privatem Rahmen musiziert.
Karten für dieses von der Pfälzischen Musikgesellschaft zusammen mit dem Kulturbüro und dem Museum der Stadt Bad Dürkheim veranstaltete Konzert gibt es im Vorverkauf bei der Tourist Information, Tel. 06322 935-140, und, Di - So 14 - 17 Uhr, beim Stadtmuseum, Römerstraße 22, Tel. 06322 935-404, sowie an der Tageskasse.
Eintritt: VVK 14 Euro, ermäßigt 7 Euro / Tageskasse 16 Euro, ermäßigt 8 Euro. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt. ps

Autor:

Franz Walter Mappes aus Bad Dürkheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.