Bad Bergzabener Land - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Nach Unfall geflüchtet

Pleisweiler-Oberhofen. Am 11.10.19, in der Zeit von 10:35 bis 11:20 Uhr, parkte eine PKW - Fahrerin ihren schwarzen Mercedes vor dem ALDI und ging einkaufen. Bei ihrer Rückkehr hatte ein anderer Verkehrsteilnehmer beim Ein-Ausparken mit seinem Fahrzeug die linke Seite ihres Autos beschädigt und sich danach entfernt. Der Schaden beträgt rund 3000.- EUR. ots

Zeugen gesucht
PKWs zerkratzt

Barbelroth. Unbekannte zerkratzten von Montag auf Dienstag insgesamt drei Fahrzeuge in der Eichelstraße und verursachten damit einen hohen Sachschaden. Es wurden ein blauer 3er BMW, ein Fiat Ducato und ein Ford Fiesta angegangen, die hintereinander am Straßenrand geparkt waren. Zeugen, die Angaben zu der Tat machen können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Bad Bergzabern unter 06343-93340 oder per Email unter pibadbergzabern@Polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. ots

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Verkehrsunfallflucht

Dierbach. Der Geschädigte stellte seinen Opel Meriva in einem Feldweg, der als Parkbereich ausgewiesen ist, in Dierbach hinter dem Weingut Geiger ab. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer hat vermutlich beim Ausparken/Vorbeifahren den geparkten PKW beschädigt und anschließend die Unfallstelle verlassen, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der Schaden am beschädigten PKW beläuft sich auf ca. 3000 Euro. Hinweise zum Verursacher bitte an die Polizei Bad Bergzabern unter 06343-93340...

Feuerwehreinsatz in Steinfeld
Leck in Gasleitung

Steinfeld. Am Dienstagabend verletzten ein 60-Jähriger Mann und sein Sohn bei Grabungsarbeiten in ihrer Hofeinfahrt in der Bahnhofstraße eine Gasleitung, wodurch Gas austrat. Die Feuerwehr war mit 21 Fahrzeugen im Einsatz und evakuierte mehrere Personen aus den umliegenden Häusern. Der Gasversorger stellte letztlich das Gas ab, sodass keine Gefahr mehr bestand. ots

Geklärte Unfallflucht

Steinfeld. Am frühen Samstagnachmittag, d. 28.9.19 kam es zu einer Verkehrsunfallflucht auf dem EDEKA-Parkplatz in Steinfeld. Beim Ausparken aus einer eingezeichneten Parkbucht geriet eine Dame mit ihrem Kombi gegen einen erst ein Dreivierteljahr "alten" PKW in der benachbarten Parkbucht. Durch Zeugen wurde das Geschehen bemerkt. Der Zeuge ist sich sicher, dass die Verursacherin den Unfall auch mitbekommen hatte. Diese verließ ungeachtet des von ihr angerichteten Schadens von rund 2.000 EUR den...

PKW wurde von 20 Tieren umzingelt
Schwein gehabt

Böllenborn. Nicht schlecht staunte ein 30 Jahre alter Jogger aus Frankfurt, als er am 23.09.19, gg. 20:20 Uhr, zu seinem abgestellten PKW im Mundatwald bei Böllenborn zurückkehrte. Eine Rotte von ca. 20 Tieren hatte sich um seinen PKW versammelt und schwelgte dort in den heruntergefallenen Eicheln. Auf "Ansprache" reagierten sie nicht. Der Jogger wusste sich keinen Rat und rief die Polizei. Eine Streife konnte vor Ort die Situation durch den Einsatz von Sondersignalen klären. Die Tiere...

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Rüttelplatte gestohlen

Oberotterbach. In der Zeit vom 16.09.2019 bis zum Morgen des 18.09.2019 wurde von einer Baustelle in der Weinstraße eine neuwertige Rüttelplatte des Herstellers Wacker, Typ "DPU 6555 HE" entwendet. Das Gerät war mittels des Baggerlöffels gesichert. Der Bagger wurde nach oben gefahren und das gerät entwendet. Schaden ca. 10000.- EUR. Hinweise bitte an die PI Bad Bergzabern. ots

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Einbruch in Halle und Bürogebäude

Schweighofen. In der Nacht von Sonntag auf Montag, 08./09.09.19, hebelten bislang unbekannte Täter an einer Halle in der Hauptstraße, ein Fenster auf und gelangten in das Gebäude. Entwendet wurde aus dem Gebäude nichts. Anschließend benutzten die Täter eine 2-teilige Leiter, um an der Wand eines Bürogebäudes circa 3 Meter hoch zu steigen. Dort brachen sie gewaltsam ein weiteres Fenster auf, stiegen aber nicht in das Gebäude ein. Bei der Flucht nahmen die Täter die 2-teilige Leiter mit. Zeugen,...

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Diebstahl von PKW

Gleiszellen-Gleishorbach. Bislang unbekannte Täter entwendeten in der Dionysiusstraße in Gleiszellen-Gleishorbach in der Nacht von Freitag auf Samstag einen dort abgestellten PKW. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um eine 14 Jahre alte graue Mercedes C Klasse. Die genaue Schadenshöhe ist noch unklar. Bei Hinweisen wenden Sie sich bitte an die Polizei in Bad Bergzabern, Tel.: 06343/93340 oder unter der Email: pibadbergzabern@polizei.rlp.de. ots

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Einbruch in Kiosk

Schweigen-Rechtenbach. Am Sonntagmorgen, zwischen 01.30 Uhr und 02.00 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter in der Straße An der Schmalwiese in Schweigen-Rechtenbach in einen Kiosk ein. Hierbei wurden Bargeld und Tabakwaren aus dem Verkaufsraum entwendet. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1000 EUR. Bei Hinweisen wenden Sie sich bitte an die Polizei in Bad Bergzabern, Tel.: 06343/93340 oder unter der Email: pibadbergzabern@polizei.rlp.de. ots

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Mülltonnenhaus beschädigt

Pleisweiler-Oberhofen. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 04./05.09.2019, wurde im Industriegebiet Im Weidfeld, an der Zufahrtsrampe eines Einkaufsmarktes, ein Mülltonnenhaus erheblich beschädigt. Der bislang noch unbekannte Fahrzeugführer stieß beim Rückwärtsfahren gegen das Mülltonnenhaus, sodass die Metallkonstruktion komplett verbogen und die Scharniere gelöst wurden. Der Sachschaden beträgt 2000.- Euro. Der Verursacher entfernte sich, ohne um den Schaden zu kümmern. Hinweise nimmt...

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Vandalismus an Schutzhütte

Birkenhördt. In der Zeit von 22.08.-25.08.2019, wurde an einer Schutzhütte an der Hirzeckstraße, im Bereich der "Birkenhördter Linde", ein erheblicher Sachschaden angerichtet. Bislang unbekannte Vandalen rissen Holzbänke mutwillig aus der Verankerung und entfernten gewaltsam Stützpfeiler und Geländer der beliebten Schutzhütte. Hinweise zu den Tätern bittet die Polizei Bad Bergzabern unter 06343-93340 oder per Email unter pibadbergzabern@polizei.rlp.de zu melden. ots

2 Bilder

DFB-Pokal-Spiel mit Folgen
Staatsanwaltschaft Kaiserslautern ermittelt nach Mainzer Pyroshow

Infolge des Abbrandes von Pyrotechnik sowie der gesichtsverdeckenden Vermummung von mindestens zehn Personen hat die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern Ermittlungsverfahren gegen die beteiligten Personen eingeleitet. Die genaue Anzahl wird erst im Zuge der weiteren Auswertung des Videomaterials festzustellen sein. Da sich bei dem Spiel auch vier Verletzte gemeldet haben, will die Staatsanwaltschaft überprüfen, ob deren Verletzungen in Zusammenhang mit den Auswirkungen der Pyrotechnik...

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Absperrgitter und Karussell beschädigt

Niederhorbach. In der Nacht von 10./11.08.2019, zwischen 23:30 Uhr und 01:15 Uhr, wurde in der Hauptstraße, auf dem Festplatz der Weinkerwe, ein Absperrgitter umgeworfen. Hierbei wurde sowohl das Gitter, als auch das Kassenhäuschen am Karussell beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 500.- Euro. Hinweise auf den bislang unbekannten Täter bittet die Polizeiinspektion Bad Bergzabern, unter 06343/93340 oder per Email unter pibadbergzabern@polizei.rlp.de zu melden. ots

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Lkw-Reifen illegal entsorgt

Dörrenbach. Am Donnerstag, gg. 06.00 Uhr, haben Unbekannte in der Gemarkung Dörrenbach, unweit der B 38 in Richtung Oberotterbach, fünfzehn Lkw-Reifen illegal entsorgt. Möglicherweise nutzten die Täter einen weißen Kastenwagen, der in diesem Bereich gesehen wurde. Hinweise zu dem oder den Umweltfrevlern nimmt die Polizei in Bad Bergzabern unter 06343 93340 oder pibadbergzabern@polizei.rlp.de entgegen. ots

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Sabotage an Ampelanlage

Pleisweiler-Oberhofen. Unbekannte Täter haben an einer Lichtzeichenanlage in der Weinstraße ein Kabel durchtrennt und hierbei einen Sachschaden in Höhe von 200.- Euro verursacht. Der Schaden wurde am 26.07.19 festgestellt und am 07.08.19 zur Anzeige gebracht. Die Lichtzeichenanlage wurde im Rahmen eines zeitlich befristeten Pilotprojektes zur Optimierung des Verkehrsablaufs und Gestaltung der Ortsdurchfahrt Pleisweiler-Oberhofen eingerichtet. Hinweise auf den oder die Täter bittet die...

Bremspedal mit Kupplung verwechselt
Unfallflucht

Schweigen-Rechtenbach. Am Dienstag, 06.08.2919, gegen 15:30 Uhr, fuhr ein 78-jähriger Fahrer eines Pkw Ford Focus zu schnell auf einen Parkplatz, verwechselte dann noch das Bremspedal mit der Kupplung und kollidierte hierbei mit einem geparkten Pkw. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der geparkte Pkw Peugeot einen Meter nach vorne in die Hausfassade geschoben. Anschließend fuhr der Verursacher mit seinem stark beschädigten Pkw weiter und parkte unweit der Unfallstelle. Danach nahm der...

Dieser Mann wird dringend gesucht. Wer kennt ihn?
3 Bilder

Trickbetrüger gesucht
Wer kennt diesen Mann?

Pfalz/Hessen/Baden.  Für den Fortgang der Ermittlungen suchen die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Polizeipräsidium Südhessen  gezielt mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem vermeintlichen Trickbetrüger. Der abgebildete Mann steht im Verdacht, mit dem sogenannten Münzwerftrick mehrere Tausend Euro erbeutet zu haben. Bei der Umsetzung der Masche wirft der Betrüger Geldmünzen auf den Boden und spricht dann gezielt ausgesuchte Personen an, denen er erzählt, dass sie Geld verloren...

Nach Ladendiebstahl geflüchtet

Pleisweiler-Oberhofen. Am Montag, 05.08.2019, gegen 15:15 Uhr, kam es in einem Einkaufsmarkt im Industriegebiet Im Weidfeld, zu einem Ladendiebstahl. Eine bislang unbekannte Frau hatte Waren im Wert von circa 80.- Euro an der Kasse nicht bezahlt und im Markt festgehalten werden konnte. In einem günstigem Moment nutzte die Täterin die Gelegenheit und flüchtete aus den Büroräumen des Marktes. Im Zuge der polizeilichen Fahndungsmaßnahmen konnte die Frau nicht mehr angetroffen werden. Die Frau...

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Geldbeutel gestohlen

Pleisweiler-Oberhofen. Am 3.8.19, in der Zeit von 15:00 bis 15:15 Uhr, wurde während des Einkaufs im LIDL der Geldbeutel eines 83 Jahre alten Geschädigten entwendet. Dieser war im Einkaufswagen abgelegt gewesen. Während der Geschädigte den Wagen kurz unbeaufsichtigt stehen ließ, nutzte der Dieb dies aus und entwendete den Geldbeutel. In diesem befanden sich neben Bargeld auch die persönlichen Papiere des Geschädigten. Der Schaden beträgt ca. 200.- EUR. ots Rückfragen bitte...

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Traktor beschädigt

Schweigen-Rechtenbach. In der Zeit vom 1. auf den 2.08.2019 wurde ein in der Bergstraße abgestellter Traktor beschädigt. Hierbei wurde der Keilriemen am Fahrzeug durchtrennt. Weiterhin wurden Sand und Blätter in den Tank gestopft, sodass dieser entleert und gereinigt, der Filter gewechselt und die Leitungen gespült werden müssen. Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. ots Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Bad Bergzabern Telefon: 06343-93340 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Zwölf DRK-Server mit Schadsoftware verschlüsselt
Cyberangriff auf Krankenhäuser in der Pfalz

Pfalz. In den Abendstunden des 13. Juli kam es zu einem Cyberangriff auf mehrere Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz. Insgesamt wurden die Server von zwölf Einrichtungen der Trägergesellschaft Südwest des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) mit einer Schadsoftware verschlüsselt. Darüber hinaus sind sechs Einrichtungen im Saarland von dem Angriff betroffen. Durch die Verschlüsselung waren die Krankenhäuser im administrativen Bereich eingeschränkt, die medizinische Versorgung der Patienten konnte jedoch...

2 Bilder

Störung in der Metropolregion Rhein-Neckar
Entwarnung - Notruf 112 geht wieder

Update, es wurde um 17.06 Uhr am heutigen Dienstag, 16.7.2019, Entwarnung gegeben! Metropolregion. Achtung. Der Notruf 112 ist gestört! Nach derzeitigem Kenntnisstand ist vor allem das Bundesland Hessen davon betroffen, aber auch der gesamte Vorwahlbereich 06xxx - somit vermutlich auch viele Ortschaften der Metropolregion Rhein-Neckar. Wie lange die Großstörung noch andauert, ist noch unklar. Demnach werden Telefonanrufe zu Teil nicht verbunden. Dies betrifft auch die Notrufleitungen 112...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.