Bad Bergzabener Land - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Künstler Wenzel.

Wenzel solo in der Kulturhalle Schweighofen
„Lieder.Texte.Lügen“

Schweighofen. Wenzel ist ein Meister der Improvisation und ein unruhiger Geist, der gar nicht anders kann, als künstlerisch tätig zu sein. Seit über 30 Jahren ist er aus der deutschen Lied- und Kulturszene nicht mehr weg zu denken und hat in dieser Zeit mehr als 30 Alben veröffentlicht. Daneben erhielt er bisher acht Mal den Preis der Deutschen Schallplattenkritik und ist u.a. Träger des Deutschen Kleinkunstpreises. Er verzaubert seine Hörer mit Gesten, Blicken und dem Klang seiner von Wehmut...

Holger Görrißen ehrt Leonhard Cohen.

Das Wochenblatt verlost 3x2 Eintrittskarten
Leonard Cohen-Tribute

Schweigen-Rechtenbach. Anlässlich des 3. Todestages des kanadischen Singer-Songwriters Leonard Cohen kommt Holger Görrißen am Samstag, 9. November mit einer Auswahl an Songs aus der gesamten Schaffensphase Cohens ins Deutsche Weintor, Weinstraße 4, 76889 Schweigen-Rechtenbach. Einlass ist um 19 Uhr, das Konzert beginnt um 20 Uhr und der Eintritt an der Abendkasse kostet 15 Euro. Daneben steht ein Vorverkauf über Reservix.de zur Verfügung. Bei diesem Konzert trifft eine der außergewöhnlichsten...

Konzert mit Französischer Chormusik
Landauer Liederleute

Eußerthal. Die Landauer Liederleute tauchen mit ihrem neuen Programm tief in die musikalische Heimat ihrer in Paris geborenen Chorleiterin Séverine Grimbert ein. Die französischen Texte, u.a. von Rilke und Éluard, singen voller Poesie vom Leben, der Liebe, dem Begehren, dem Tod und immer wieder von der Natur in all ihren Facetten. Den tiefgründigen Werken der Romantik, des Impressionismus und der Moderne, u.a. von Saint-Saens, Poulenc, Debussy und Hindemith, werden heitere und gefühlvolle...

Das Akkordeon-Ensemble unter der Leitung von Christiane Eschbacher (2.v.r.).

Akkordeon-Ensemble SüW mit Gästen
Konzert in der Kreisverwaltung

Landau. Das Akkordeon-Ensemble der Kreismusikschule Südliche Weinstraße, unter Leitung von Christiane Eschbacher, lädt anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Landkreises Südliche Weinstraße am Sonntag, 3. November 2019 um 18 Uhr in das Foyer der Kreisverwaltung in Landau ein. Auf dem Programm steht eine bunte Mischung unterhaltsamer, konzertanter Akkordeonmusik. Neben vielen beliebten und bekannten Melodien kommen im ersten Teil des Programms auch der bekannte Soundtrack „Music“ von John...

Michal Beck, Violoncello
4 Bilder

Musik für Flöte und Orgel, Kontrabass und Violoncello
Stiftungskonzerte in Bad Bergzabern und Dörrenbach

Bad Bergzabern/Dörrenbach. Das erste Konzert der Dr. Maria Vollmary-Stiftung findet statt am 12. Oktober, um 18 Uhr, in der Marktkirche Bad Bergzabern. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. Querflöte und Orgel sind verwandte Instrumente und haben klanglich viele Gemeinsamkeiten, dennoch können durch kontrastierende Klangfarben auch reizvolle Akzente gesetzt werden. Seit ihrem Master-Abschluss für Musik unterrichtet Jennifer Seubel als Dozentin an der Musikhochschule Köln. An der...

Perlenfigürchen aus Guatemala.

Kunsthandwerk und Design aus fernen Ländern
Kunstraum geöffnet

Schweigen. Mit dem Verkauf von besonders schönem Kunsthandwerk, das meist direkt vor Ort erworben wurde, wird sich in Schweigen für einen fairen Handel engagiert und besonders die Frauen unterstützt, die durch ihre Produkte den Unterhalt ihrer Familien und Dorfgemeinschaften erwirtschaften. Mit den schön verarbeiteten Molas zu Kissenunikaten werden Kuna-Indianerinnen in Panama unterstützt. Durch den Verkauf der Perlenfigürchen von „Pura vida“ können Kinder in Guatemala unterrichtet...

Vielseitiger Groove präsentiert von Pia Fridhill und Band.

Pia Fridhill Band gastiert in Oberotterbach
Elch-Pop aus Schweden

Oberotterbach. Auf der Bühne präsentieren die Vollblutmusiker einen ganz eigenständigen, akustischen Sound, der eine viel größere Besetzung vermuten lässt: mehrstimmiger Gesang, perkussiver Groove, feine und kraftvolle Cellolinien, eine funky-melodische Akustikgitarre, dazu Bluesharp, Glockenspiel, Shaker…eine Power-Band, die charmant und mitreißend ihr Publikum begeistert. Die schwedische Frontsängerin Pia Fridhill macht sich nicht nur mit der Mundharmonika sondern auch als Schlagzeugerin...

Paul Jakob am Kontrabass, Isabelle Heil-Kügler am Piano und Elke Jäger.

Musical-Songs und Evergreens
Chansons d ’amour

Schweigen. Französisch-Deutsche Chansons sowie Musical-Songs und Evergreens lassen ein Cuvée besonderer Note entstehen. Glanzvolle Titel werden im eindrucksvollen Ambiente der Bar in der Villa des Weinguts Leiling, von Paul Jakob am Kontrabass, Isabelle Heil-Kügler am Piano und Elke Jäger (Gesang) zum Augen- und Ohrenschmaus am Donnerstag, 10. Oktober, um 20 Uhr. Einlass ist ab 19.30 Uhr. Ticket kosten 12 Euro. ps Kartenvorverkauf Telefon 06343 – 7650 Tischreservierung, 06342 - 7039

Die vier Folksmusiker Sven Puchelt, Christina Sogl, Roland Bliesener und Christian Roch. (v.l.n.r.)

Die „Goldschmiedsbauern“ des Nordschwarzwalds
Musikalisch-literarische Spurensuche

Oberotterbach. „Rassler“ nannte man die zahllosen Kleinbauern, die ab etwa 1850 täglich zu Fuß in die badische Goldstadt Pforzheim wanderten, um dort in den Schmuckfabriken Ringe, Broschen, Uhren und mehr herzustellen. Vier Folkmusiker lassen in gelesenen Texten, in Liedern und Tanzmelodien den Klang der Rassler aufleben. Dabei zeigen sie verblüffende Parallelen zur heutigen Zeit auf. Die Musik interpretiert alte Volkstanzmelodien aus dem Badischen und Schwäbischen auf moderne Art und bringt...

Referent Volker Gallé.

Literarische und musikalische Spurensuche

Schweighofen. Politische Radreisen präsentiert „Der Linksrheiner. Was ist geblieben vom Freiheitsgeist der Pfälzer und Rheinhessen?“ mit Volker Gallé, am Montag, 23. September, ab 20 Uhr, im Haftelhof 1. Der Eintritt ist frei. Um Voranmeldung wird gebeten per mail an thomashandrich1@aol.com. ps

Mit dem Hoffmann-Hammer-Trio
Konzert

Schweighofen. Politische Radreisen lädt ein zum Konzert mit dem Hoffmann-Hammer-Trio „Der Freiheit ein Lied“, am Dienstag, 24. September, 20 Uhr, im Haftelhof 1. Der Eintritt ist frei. Um Voranmeldung wird gebeten per mail an thomashandrich1@aol.com. ps

Moshe Zuckermann ist zu Gast
Pleisweiler Gespräch

Pleisweiler-Oberhofen. Am Samstag, 21. September, kommt der israelische Soziologe, Historiker und Philosoph zum 31. Pleisweiler Gespräch ins südpfälzische Pleisweiler-Oberhofen. Er lebt und lehrt in Israel, wurde dort geboren und ging in Deutschland zur Schule. Moshe Zimmermann ist ein großer Denker – und ein Menschenfreund. Er kämpft für die Zusammenarbeit von Israelis und Palästinensern. Und er hält von der Aggressivität, mit der bei uns eine neue Antisemitismusdebatte geführt wird, nichts....

Der Aeroclub bietet gute Unterhaltung.

Die Südpfalz aus anderer Perspektive
Flugplatzfest

Schweighofen. Der Aeroclub Schweighofen-Wissembourg e.V. lädt ein zum Flugplatzfest am Sonntag, 15. September, ab 10 Uhr, am Flugplatz Schweighofen. Er bietet Rundflüge, bei denen man das Fliegen und die Südpfalz aus anderer Perspektive kennenlernen kann. Neben Motorflugzeugen und Motorseglern werden auch Fallschirmspringer zu sehen sein. Leckeres vom Grill, Flammkuchen, Kaffee und Kuchen sorgen für das leibliche Wohl. Mit etwas Glück kann man bei der Tombola einen Rundflug als Hauptpreis...

12 Bilder

Doppelausstellung von Margot Lied und Elke Hohmann im Haus des Sehens in Landau
Kunst liegt im Auge des Betrachters- Notizen zur Ausstellung von Margot Lied in Landau

Unter dem Motto „Abstrakt Sehen“ zeigt Margot Lied Werke unterschiedlicher Schaffensperioden ihrer abstrakten Acrylmalerei. Elke Hohmann beschäftigt sich sintensiv mit Kunstkeramik. Bei dieser Aufforderung Abstrakt zu betrachten, fehlt mir dieser Spruch  von Shakespeare ein:  "Schönheit liegt im Auge des Betrachters" (Beauty is in the eye of the beholder). Gerade hier in diesem  Raum im Haus des Sehens in Landau, in dem man sich mit Augen und Optik beschäftigt, trifft diese Aussage...

25 Jahre Südpfalzlerchen
Eine Reise durch die Zeit

Seit 25 Jahren singen die Südpfalzlerchen nun schon. Zum Anlass dieses Jubiläums hat Chorleiterin Eva-Maria Ruppert ehemalige und aktuelle Chorsänger/innen für einen Projektchor aktiviert. Am 21. September um 19 Uhr präsentiert dieser Projektchor eine musikalische Zeitreise durch die Chronik der Südpfalzlerchen in der Elmar-Weiller-Festhalle Herxheim. Welches Lied prägte die Konzertreise der Südpfalzlerchen 1999 durch die USA am meisten? Mit welchem Lied gewannen die Südpfalzlerchen 2010 den...

Creedence Clearwater Revival Coverband Willy an the poor boys spielen Welthits.

Das Wochenblatt verlost 3x2 Eintrittskarten für’s Konzert
Willy an the poor boys

Oberotterbach. Zum Start nach der Sommerpause präsentieren das Weingut Beck und der Musikantebuckl Oberotterbach am Freitag, 13. September, um 20.30 Uhr, im Weingut Beck in Oberotterbach Willy an the poor boys. Mit den Welthits der legendären amerikanischen Band Creedence Clearwater Revival (CCR) wie „Proud Mary“, Have You Ever Seen The Rain“, „Bad Moon Rising“, „Down On The Corner“, „Who“ll Stop The Rain“, „Suzie Q.“ oder „Hey Tonight“, haben sich Willy an the poor boys seit ihrer Gründung im...

Die Münze gibt es in einer limitierten Auflage von 603 Stück in diesem Jahr mit dem Motiv des Dürkheimer Riesenfass.

Wurstmarkt 2019: Wochenblatt verlost zehn „Worschtmark“
Schönste Wurstmarkt-Fotos gesucht

Bad Dürkheim. Am Freitag, 6. September, ist es so weit: Der Wurstmarkt startet. Neben bunten Fahrgeschäften und allerlei kulinarischen Genüssen gibt es auf dem Festplatz eine weitere Besonderheit: die „Worschtmark“, eine eigene Währung. Die Münze gibt es in einer limitierten Auflage von 603 Stück in diesem Jahr mit dem Motiv des Dürkheimer Riesenfasses oder mit dem Logo des Dürkheimer Wurstmarktes. Um das größte Weinfest der Welt gemeinsam zu feiern, rufen wir einen Fotowettbewerb aus. Wer...

Unterhalb der Festung Ehrenbreitstein erleben die Gäste der Leserreise das große Silvesterfeuerwerk.

SÜWE-Silvester- Flusskreuzfahrt über Rhein und Mosel nach Koblenz
Ein besonderer Jahreswechsel

Leserreise. Es sind nur noch wenige Kabinen frei für die diesjährige Silvester-Leserreise der SÜWE. Vom 28. Dezember bis 2. Januar ist das Schiff MS Switzerland unterwegs auf dem Rhein und der Mosel hin zum großen Feuerwerk am Deutschen Eck in Koblenz. Die MS Switzerland wurde 2015 komplett renoviert. Das nostalgische Schiff besitzt unter anderem eine Lounge und eine Bar aus edlen Mahagoniehölzern und Messing. Während der Reise zu den schönen Städten an Rhein und Mosel erhalten die Gäste...

Das Kinderkarussell wird wieder reichlich Fahrspaß den jungen Kerwebesuchern bieten.

Die Schweighofener Kerwe 31. August bis 2. September beim Kerweplatz an der Kulturhalle
Kulinarisches. Musikalisches. Theatralisches. Frääd am Läwe.

Schweighofen. Bei hoffentlich strahlendem Spätsommerwetter strömt wieder Jung und Alt vom 31. August bis 2. September auf den Kerweplatz an der Schweighofener Kulturhalle, um die Festivitäten in wohltuend entspannter Atmosphäre zu genießen.EröffnungFast schon traditionell trifft man sich samstags um 17:30 Uhr am St.-Laurentius-Plätzel bei der Kirche. Nach einer kleinen Andacht setzt sich der Tross mit Glockengeläut und Musik von der „Blas- und Quetschkapelle 09“ in Bewegung. Die Hauptstraße...

Wie kam der pfälzische Dialekt nach Amerika? Diese und andere Fragen beleuchtet die spannende Dokumentation "Hiwwe wie Driwwe".
2 Bilder

Pfälzer Dokumentation in der Südpfalz zu sehen
Germersheim / Weingarten - Open Air-Kino "Hiwwe wie driwwe"

Germersheim / Weingarten/Bad Bergzabern. Ein Film über den Pfälzer Dialekt in Amerika geht auf Open-Air Kinotour durch die Pfalz und die Kurpfalz. In Germersheim ist der Film im Hufeisen, An Fronte Beckers, am Freitag, 6. September, um 20 Uhr zu sehen. In Weingarten (Pfalz) am Freitag, 30. August, um 19.30 Uhr in der Arena Weingarten, Zum Sportplatz 6, und im Schloss-Innenhof Bad Bergzabern am Samstag, 31. August, um 19.30 Uhr, Königstraße 61.  Zwei Pfälzer haben sie gesucht und gefunden –...

Unter Leitung von Peter Kusenbach präsentieren Bands und Ensembles am Weintor ein  vielseitiges Programm.

Am Sonntag, 25. August - Sperrungen und Sonderfahrpläne für Busse
Motto "Freunde der Pfalz“ beim Erlebnistag Deutsche Weinstraße

Bad Bergzabern/Südpfalz. Der Erlebnistag Deutsche Weinstraße am 25. August wird auch im Süden der Pfalz zu einem runden und gut besuchten Weinstraßen-Sonntag werden. Zum 34. Mal feiert die Region den großen Festtag, der diesmal unter dem Motto „Freunde der Pfalz“ steht. Von Schweigen-Rechtenbach bis nach Klingenmünster heißt das Feriengebiet Bad Bergzaberner Land die  Weinstraßenfreunde zu dem autofreien Erlebnistag herzlich willkommen! Die Weinstraße ist zur Durchführung dieser Veranstaltung...

In der gotischen Stadt Rouen begeistern Fachwerkbauten, enge Pflasterstraßen und die Kathedrale  Foto: Kirk Fisher/pixabay

16. SÜWE-Leserreise geht über die Seine zu französischen Städten
Ein Koffer voller Erinnerungen

Leserreise. Eine Kreuzfahrt auf der Seine zu den schönsten Städten und Landschaften Frankreichs bietet die 16. Leserreise der SÜWE. Von Samstag, 21., bis Samstag, 28. März 2020, geht es mit dem fünf Sterne Superior Flusskreuzfahrtschiff auf Reise. Der Stargast Kättl Feierdaach und die Weinprobe der Weinbiet Manufaktur und des Weinguts Schweder sorgen für Unterhaltung an Bord. Die Reise steht wieder unter der Leitung von Peter Hausch vom DER Deutsches Reisebüro in Neustadt an der Weinstraße....

Erlebnistag Deutsche Weinstraße im Süden der Pfalz
„Freunde der Pfalz“

Südpfalz. Der Erlebnistag Deutsche Weinstraße am 25. August 2019 wird auch im Süden der Pfalz zu einem runden und gut besuchten Weinstraßen-Sonntag werden. Zum 34. Mal feiert die Region den großen Festtag, der diesmal unter dem Motto „Freunde der Pfalz“ steht. Von Schweigen-Rechtenbach bis nach Klingenmünster heißt das Feriengebiet Bad Bergzaberner Land die Weinstraßenfreunde zu dem autofreien Erlebnistag herzlich willkommen! Polizei- und Rettungsfahrzeuge werden die Weinstraße kontrollieren,...

Unbemerkt geht es nach Frankreich hinein am Schloss St. Paul vorbei.
13 Bilder

Rundtour vom Weintor Schweigen nach Weißenburg
Grenzenlos wandern

Schweigen-Rechtenbach. Beginn der Rundtour ist am deutschen Weintor. Sie führt über die Weinberge nach Wissembourg im Elsass und wieder zurück. Vom Weintor aus geht es nach rechts in die Längelsstraße und an der Abbiegung geradeaus die Bergstraße hinauf. Am Ortsende beginnt der 1969 angelegte erste deutsche Weinlehrpfad. Vorbei an einer alten Kelterpresse von 1650 führt der Weg am heiligen Urban, Schutzpatron des Weinbaus vorbei links zur Skulptur des „Traubendiebs“ rechts hinauf zur...

  • 1
  • 2

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.