Um Zeugenhinweise wird gebeten
Straßenverkehrsgefährdung

Annweiler. Ein gefährliches Fahrverhalten zeigte ein 81-jähriger Pkw am 10.11.2019, gegen 12.10 Uhr auf dem Streckenabschnitt der B10 von Hauenstein bis Annweiler. Der Fahrer überholte mit seinem schwarzen VW-Beetle auf der B10 bei Hauenstein zunächst im Überholverbot. Er fuhr trotz Geschwindigkeitsbegrenzung von 100km/h mit bis zu 180km/h, um dann bei einem erneuten Überholvorgang trotz Überholverbot einen in Richtung Annweiler fahrenden Pkw beim beenden des Überholvorganges zu schneiden. Eine zwischenzeitlich verständigte Streife der Polizei Landau konnte den Pkw mit dem 81-jährigen Fahrer in Höhe Landau auf der B10 anhalten. Im Zuge der Ermittlungen offenbarte sich die Ungeeignetheit zum Führen von Kraftfahrzeugen bei dem 81-jährigen. Der Führerschein des 81-jährigen wurde sichergestellt, eine Blutentnahme durchgeführt und ein Ermittlungsverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet. Ein durchgeführter Alkoholtest verlief negativ. Weitere Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizei Annweiler unter Tel Nr. 06346/964619 oder per email pwannweiler@polizei.rlp.de zu melden. ots

Autor:

Britta Bender aus Bad Bergzabern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.