Selten zu sehen: Röhrenradio RFT Rochlitz Juwel 3 Stereo
Nahezu 6o Jahre altes Radio aus DDR-Zeiten im Radiomuseum in Obermoschel zu sehen

4Bilder

Obermoschel. Wieder mal ein sehr seltenes Röhrenradio ist derzeit im Radiomuseum in der kleinsten pfälzischen Stadt Obermoschel am Marktplatz zu bestaunen:

Ein RFT Rochlitz Juwel 3 Stereo-Radio

Das robuste, hochwertige und zeitlos schöne Röhrenradio RFT Juwel bekam ein fleißiger Helfer bei einer Haushaltsauflösung geschenkt. Es war 199o direkt nach dem Mauerfall in der ehemaligen DDR. Benutzt wurde das Radio dann über viele Jahre im Soldatenbüro der Panzertruppenschule Munster in Norddeutschland. Nach der Pensionierung nahm der Besitzer den Empfänger mit nach Hause. Später übernahm sein Sohn das Radio und konnte sich daran erfreuen. Durch seine Heirat zog es die junge Familie vom hohen Norden nach Rheinhessen. Der Schwiedervater, der in Bad Kreuznach lebt, lernte das Radiomuseum und Hermann Nagel bei einem Besuch kennen und überließ spontan das RFT Rochlitz Juwel 3 Stereo-Radio dem kleinen, aber richtig feinen Museum.
Für das Restaurieren brauchte Hermann Nagel genau eine Woche lang. Schlechte oder auch defekte Röhren wurden ersetzt, einige Kondensaten erneuert und einige weitere Feinarbeiten erledigt. Die viele Arbeit hat sich am Ende mal wieder gelohnt: Das ehemalige DDR-Radio läuft einwandfrei und bestens, wie man sich das von Radio auch wünsscht. Hier noch einige technische Daten:
Gebaut 1960/1961 in Rochlitz/DDR, Gewicht: 15 kg, Wellenbereiche an den Bedienknöpfen ersichtlich, Originalpreis: 75o Mark.
Öffnungstage
Das Radiomuseum in Obermoschel ist an jedem zweiten Sonntag im Monat von 13.oo Uhr bis
17.oo Uhr geöffnet, ferner auch zu städtischen Veranstaltungen und gerne auch nach persönlicher Vereinbarung mit Hermann Nagel unter Telefon o6362-8167.
Bilder:  Das RFT Rochlitz Juwel 3 Stereo  und Hermann Nagel in seinem Element

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen