Albersweiler - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Idyllisch gelegen der Reinighof. Mittig ist ein Solarkocher zu sehen.  Foto (2): B. Bender
10 Bilder

Natürlich leben im Hier und Jetzt - gemeinsam für die Zukunft
Auf dem Weg nach Biotopia

Bruchweiler-Bärenbach. In diesem Jahr feiert der Reinighof seinen 42. Geburtstag. Das Leben unterliegt ständigem Wandel und so hat sich auch dort seit 1977 einiges verändert. Die damalige Gemeinschaft von zwanzig Personen fand sich in Bundenthal zusammen und als bekannt wurde, dass der Reinighof zum Verkauf steht, wurde ein Verein gegründet und das Haus mit großem Anwesen gekauft. Mit einer Wanderschäferei wurde der Lebensunterhalt weitgehendst bestritten, was sich aber zunehmend als...

Im hölzernen Logbuch wurde das Versprechen der Waldjugend festgehalten, insgesamt 20.000 Stunden Freizeit für die Hilfe des Waldes zu investieren.  Foto (2): Bender
20 Bilder

Bundesministerin Julia Klöckner besucht Bundeslager der Waldjugend
Wald ist heimlicher Held

Hauenstein. Insgesamt 600 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene haben in der letzten Juliwoche eine große Zeltstadt in Hauenstein errichtet, um sich mit dem Thema Naturschutz und Nachhaltigkeit intensiv auseinander zu setzen. Am vergangenen Freitagnachmittag schien der Zeltplatz verlassen. Ruhig. Die Waldjugend erwartete den Besuch der Bundesministerin Julia Klöckner. Empfangen wurde sie von Annika Hanke, zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit der Waldjugend, und dem Bundesleiter Sven...

Der Gastronomiewettbewerb bietet eine Genussreise rund um die Kartoffel.

Noch bis zum 25. August bringt die Grumbeere Bodenständigkeit mit Raffinesse auf den Teller
Wie schmeckt die Südpfalz?

Germersheim. Seit vier Wochen läuft der Gastronomiewettbewerb „So schmeckt die Südpfalz“ schon und zahlreiche Gäste haben sich bereits auf eine Genussreise rund um die Kartoffel oder auf pfälzisch die Grumbeere, begeben. Die 16 Restaurants, die es in die Endrunde geschafft haben, können noch bis Sonntag, 25. August, ihre kulinarischen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Wer sich bisher noch nicht selbst von den Grumbeere-Menüs der Köche überzeugen konnte, hat also noch ausreichend Zeit diese zu...

Austritte aus der Landeskirche um 10,34 Prozent gestiegen
Auch die Evangelische Kirche verliert Mitglieder

Pfalz. Die Evangelische Kirche der Pfalz hat im Jahr 2018 nach der heute veröffentlichten Statistik der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) weiter Mitglieder verloren. Demnach sank die Zahl um 1,91 Prozent auf 505.793. Die Zahl der Austritte aus der Landeskirche stieg um rund 10,34 Prozent (459 Personen) auf 4.900. Im selben Zeitraum gab es landeskirchenweit 4.086 evangelische Taufen und 549 Eintritte. Signifikant bleibt die hohe Zahl der Beerdigungen: 7.609 Menschen aus dem Bereich der...

Gut für Mensch und Natur: Beweidung öffnet die Landschaft und schafft wertvolle Lebensräume, hier eine Fläche bei Lindenberg.

Glanrinder, Rinder, Schafe und Ziegen sorgen für artenreiche Biotope im Pfälzerwald
Gemischtes Landschaftspflegeteam in Lindenberg in Aktion

Lindenberg. Reiner Koch, Ortsbürgermeister von Lindenberg, ist sehr zufrieden mit seinem Beweidungsprojekt westlich der Dorfmitte. Kürzlich traf er sich dort zu einem Rundgang mit Mitgliedern des Lindenberger Gemeinderats, der Direktorin des Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen, Dr. Friedericke Weber, und dem Projektverantwortlichen beim Biosphärenreservat, Harry Schmeiser. Gemeinsam mit dem Biosphärenreservat hat die Gemeinde Lindenberg 2016 die Beweidung begonnen, durch die...

Rudolf Werner ist Ehrenamtler mit Leib und Seele.

Rudolf Werner im Einsatz für Annweiler
Ehrenamt hält fit

von Britta Bender Ehrenamt. Der in Annweiler lebende Rudolf Werner hat eine äußerst erfolgreiche Karriere hinter sich. Seine Ausbildung als Journalist begann er beim Pfälzer Tageblatt in Landau. Am Deutschen Institut für Publizistik in Düsseldorf nahm er an Weiterbildungen teil. Nach seinem Abschluss war er dann ab 1963 für drei Jahre als Redakteur bei der Tageszeitung Mannheimer Morgen tätig. In unserem letzten Trifels Kurier hat Rudolf Werner gezeigt, dass er nichts verlernt hat. Er war...

Die Ministerpräsidentin mit der "kommunalen Familie", Stadtbürgermeister Thomas Wollenweber, Verbandsbürgermeister Christian Burkhart und Landrat Dietmar Seefeldt bei der Abschluss-Pressekonferenz des Rheinland-Pfalz Tages 2019.
4 Bilder

Gelungene Rheinland-Pfalz Tage dank hervorragender Zusammenarbeit und großartigem Engagement
Festwochenende mit „Wir-Gefühl“

Annweiler. Sicher war sich die Ministerpräsidentin Malu Dreyer bei der Abschluss-Pressekonferenz zum Rheinland-Pfalz Tag am späten Sonntagnachmittag, dass es in der ganzen Stadt wohl keinen einzigen Hut mehr zu kaufen gibt. Denn diesen Hitzeschutz empfahl sie bereits beim Eintrag in das Goldene Buch von Annweiler am Freitagvormittag, bevor sie am Abend bei hitzigen Temperaturen das Landesfest auf der RPR1 Bühne eröffnete. Aber nicht nur die Besucherinnen und Besucher hatten im Vorfeld des...

Klein und Groß gut gelaunt und gewandet unterwegs.
159 Bilder

Festumzug zum Rheinland-Pfalz-Tag
Heißer Höhepunkt des Landesfestes

Annweiler. In 68 Zugnummern und mit rund 2000 Teilnehmern präsentierten Städte und Landkreise, Vereine und Verbände sowie Organisationen ihre schöpferische und kulturelle Vielfalt während des Festzuges am Sonntag zum Rheinland-Pfalz-Tag in Annweiler. Wegen der  Hitze wurde die Zugstrecke verkürzt, um die Mitwirkenden weniger stark der Sonne auszusetzen. Zudem gab es kostenlose Trinkwasserstellen, zusätzliche Schirme und Zelte sowie Wasservernebler. Tausende von Menschen säumten die...

Mit Sicherheit ist es heiß in Annweiler. Das Aufbauteam Polizeipräsidium Rheinpfalz/KL.digital harmoniert in der Endphase des Aufbaus und freut sich auf ein fröhliches Landesfest: Frank Huber (KL.digital) mit einem wasser-dichten Koffer für die Netzwerk-Knoten (Glasfaser- und Kupfer-Datenkabel, Strom, Switch, Temperatursensor), Michael Bak mit einer Kamera und Christoph Becker (beide Polizeipräsidium Rheinpfalz)  Foto: ps
2 Bilder

KL.digital mit Erfahrungen aus Kaiserslautern im Einsatz beim Rheinland-Pfalz-Tag in Annweiler
Höhere Veranstaltungssicherheit durch Glasfaser

Kaiserslautern/Annweiler am Trifels. KL.digital, die von der Stadt Kaiserslautern betriebene und durch das Land mitfinanzierte GmbH sorgt beim Rheinland-Pfalz-Tag in Annweiler für mehr Sicherheit. Ein Aspekt, für den in der heutigen Zeit immer mehr Aufwand betrieben werden muss. Mit mobiler Glasfaserinfrastruktur werden durch KL.digital Überwachungsvideos in hoher Auflösungsqualität ermöglicht und W-LAN-Netze für Einsatzkräfte vor Ort betrieben. Es ist der erste Beitrag außerhalb...

Mit Spaß und Spielfreude waren die Kinder dabei.

Schulfest mit Fahrradturnier an der Grundschule Albersweiler
Geschicklichkeit gefragt

Albersweiler. Die Grundschule feierte am Samstag, den 15. Juni ihr Schulfest mit ADAC-Fahrradturnier, das auch in diesem Jahr wieder vom Schulelternbeirat organisiert wurde. Vom Erstklässler bis zum Viertklässler stellten fast alle Schülerinnen und Schüler ihre Geschicklichkeit unter Beweis, hatten doch zuvor täglich Übungen während des Unterrichts stattgefunden. Zeitgleich absolvierten die Kinder zahlreiche Spielstationen der Lehrerinnen und Betreuerinnen. Bei Würstchen, Salatbuffet und...

PWV Mitglied beim Sportbund Pfalz

PWV. Der Pfälzerwaldverein wurde jetzt als Fachverband mit besonderer Aufgabenstellung als neues Mitglied beim Sportbund Pfalz aufgenommen. Der Sportbund als Dachverband des pfälzischen Sports mit Sitz in Kaiserslautern hat somit aktuell 505.668 Mitgliedschaften in 2.063 Vereinen und 60 Fachverbänden. Der Pfälzerwaldverein, 1902 gegründet, mit Sitz in Neustadt an der Weinstraße, wurde beim Sportbund Pfalz als Verband mit besonderer Aufgabenstellung aufgenommen. Schwerpunkte seiner...

Das Spielfest war mit über 2300 Besuchern ein voller Erfolg.

Spielfest im Wild- und Wanderpark in Silz
Ein voller Erfolg

SÜW/Silz. Lachende Kinder, in der Sonne spielende und kletternde Jugendliche und zufriedene Familien. Das ist das Ergebnis des „ Das vielfältige Angebot der Vereine war genau auf den Geschmack der jungen Teilnehmer zugeschnitten. Ausgerichtet wurde das Fest von 14 engagierten Anbietern. Dazu zählt der gesamte gesellschaftliche Querschnitt von kirchlichen Gruppierungen bis hin zu den Rettungsverbänden, Sport sowie kommunalen Anbietern und Einrichtungen für gehandicapte Menschen. Spannende...

Paritätischer Wohlfahrtsverband hat noch freie Plätze in den Freiwilligendiensten
Wertvoller Beitrag für die Gesellschaft

Paritätischer Wohlfahrtsverband. Gerade nach dem Ende der Schulzeit stellt ein Freiwilligendienst eine sinnvolle Möglichkeit dar, um die Zeit bis zum Studium bzw. bis zum Beginn einer Ausbildung zu überbrücken oder sich beruflich zu orientieren. Der Paritätische Wohlfahrtsverband Rheinland-Pfalz/Saarland hat noch freie Stellen für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) und/oder einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) in vielfältigen Einrichtungen. Beide Dienste dauern in der Regel zwölf Monate,...

In empfindliches Weiß kleideten sich ehedem nur die feinen Leute.
66 Bilder

Historischer Festumzug durch Germersheim
Wie aus einer anderen Zeit

Germersheim. Die Teilnehmer am historischen Festumzug, der sich heute am späten Samstag Nachmittag durch Germersheim schlängelte, sie wirkten wie aus einer anderen Zeit. Zahlreiche Besucher säumten die Straßen und freuten sich an gut gelaunten Menschen in historischen Uniformen, an Waschfrauen, an festlich gekleideten Damen neben Herren mit Bart und Pickelhaube. Amazonen und Rittersleut waren ebenso mit von der Partie wie Kaufleute aus dem Mittelalter und Gäste aus dem "wilden Westen"....

Edle Damen und Offiziere bei der Festungsfesteröffnung.

Bis zum Sonntag gibt es viel Programm
Das Festungsfest in Germersheim ist eröffnet

Germersheim. Marcus Schaile, Bürgermeister der Stadt Germersheim, eröffnete am heutigen Freitag das zehnte Germersheimer Festungsfest im Beisein vieler Festakteure und Besucher. Bis zum großen Feuerwerk am Sonntagabend  um 22.30 Uhr in Fronte Lamotte werden mehrere 10.000 Besucher zu Livemusik, historischen Darbietungen, Kunsthandwerkermarkt, US-Car-Show, historischem Jahrmarkt, verkaufsoffenem Sonntag, Mittelalterlager und Festzug (17 Uhr) am Samstag erwartet. Vorausgesetzt das Wetter macht...

Zahlreiche Gäste versammelten sich rund um den Brunnen vorm Kreishaus, um Kreisgeburtstag zu feiern.

Viele Besucherinnen und Besucher nehmen an Jubiläumsfeierlichkeit teil
Landkreis Südliche Weinstraße feiert seinen 50.

SÜW. 2019 ist ein besonderes Jahr für den Landkreis Südliche Weinstraße. Vor fünfzig Jahren entstand aus den damaligen Landkreisen Landau und Bad-Bergzabern der neue Landkreis. 1978 erhielt das neue Gebiet dann seinen heutigen Namen. Gefeiert wurde die Gründung nun mit einem großen Fest rund um den Brunnen vor dem Kreishaus. Rund 700 Gäste aus nah und fern, zahlreiche Bürgerinnen und Bürger, Gäste aus Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, Behörden und Verbänden kamen zum Jubiläumsgeburtstag....

Äpfel stehen in den nächsten Monaten beim Wochenblatt in der Pfalz und in Baden in einer unregelmäßigen Serie im Mittelpunkt.

Das geht uns alle an
Deutschland ist ein Apfelland

Deutschland ist ein Apfelland. "An apple a day keeps the doctor away": Übersetzt bedeutet das in etwa, dass der tägliche Genuss eines Apfels gesundheitsfördernd sein soll. Ist das so? Symbolik, Selbstversuche, Apfelsorten, Streuobstwiesen, Rezepte, Saftherstellung und vieles mehr: Äpfel stehen nicht nur überall in der Pfalz und in Baden, sondern in den nächsten Monaten auch im Wochenblatt als unregelmäßige Serie im Mittelpunkt. Alle Artikel rund um das süß-säuerliche Kernobst finden sich nicht...

Die Schülerinnen und Schüler zeigten große Motivation bei den Bundesjugendspielen.

Bundesjugendspiele der Grundschule Albersweiler
Spiel- und Sportfest

Albersweiler. Bei strahlender Sonne und idealen Temperaturen feierte die Grundschule Albersweiler am Freitag, den 17. Mai 2019 bereits zum vierten Mal ihr diesjähriges Spiel- und Sportfest. Diesmal hatten sich Schülerinnen und Schüler der 10. und 11. Klasse der IGS Landau unter Anleitung ihres Sportlehrers Herrn Sladek zur Unterstützung bereit erklärt. Durch die Beteiligung der Jugendlichen absolvierten alle Grundschulklassen die diesjährigen Bundesjugendspiele mit großer Motivation. Neben...

Fleißige Helfer werden noch gesucht
Fronleichnamsfest

Albersweiler. Am Donnerstag, 20. Juni, feiert die katholische Gemeinde St. Stephanus in Albersweiler ihr Fronleichnamsfest. Beginn ist um 10 Uhr mit einem feierlichen Hochamt im Schulhof der Grundschule. Dort gestalten die Messdiener wie schon seit Jahren den Blumenteppich vor dem Altar. Nach dem Gottesdienst führt die Prozession über die Straßen: auf der Lehr, Kanskircher Straße, Kirchstraße mit Stationen-Altar, Hohlstraße, Siebenmorgenstraße zur Kirche. Nach dem Schlusssegen in der...

Der „Schneck“ auf der Spur
Radtour

Landau/SÜW. Am Samstag, 15. juni, bietet der ADFC Landau-SÜW die Erkundung der seit 1955 aufgelassenen Straßenbahnstrecke der Pfälzischen Oberlandbahn von Landau nach Neustadt/Weinstraße als Radtour an. Michael Schindler führt über die ehemalige Trasse der mit dem Kosenamen „Die Schneck“ gezierten elektrifizierten Bahn von Landau über Nussdorf, Böchingen, Flemlingen, Hainfeld, Rhodt, Edenkoben, Maikammer, Diedesfeld und Hambach nach Neustadt. Vielerlei Gastronomie lädt unterwegs zum Verweilen...

BI Verkehrsforum Südpfalz informiert
Verbesserungen im Bahnverkehr

Die BI Verkehrsforum Südpfalz informiert über Verbesserungen im Bahnverkehr an Werktagen ab dem 11.06.2019 (kleiner Fahrplanwechsel), an denen die BI maßgeblich beteiligt war und für deren Realisierung sie sich eingesetzt hat. 1. Bahnverkehr Mannheim/Ludwigshafen-GER-Wörth-Karlsruhe Die erste S-Bahn ab Bahnhof Germersheim startet jetzt schon 5 Minuten früher und ermöglicht eine umsteigefreie Verbindung nach Karlsruhe Hbf mit Ankunft 5:17 Uhr. Dort bestehen gute Anschlüsse zu den...

Die Hoheiten zusammen mit Angela Merkel und Thomas Gebhart.

Bundestagsabgeordneter Thomas Gebhart lädt Hoheiten nach Berlin ein
Hoheiten der Südpfalz besuchen die Bundeskanzlerin

Südpfalz. Über hoheitlichen Besuch aus der Südpfalz konnte sich am Dienstag die Bundeskanzlerin freuen. Auf Einladung des südpfälzischen Bundestagsabgeordneten und Parlamentarischen Staatssekretärs Dr. Thomas Gebhart (CDU) waren die Hoheiten der Südpfalz am Dienstag, 4. Juni, zu Gast in Berlin. Heute trafen die Hoheiten die Bundeskanzlerin zu einem Fototermin. Insgesamt trafen 19 Hoheiten aus Billigheim, Burrweiler, Edenkoben, Edesheim, Hainfeld, Hatzenbühl, Impflingen, Kirrweiler,...

“Ein Foto ist besser als kein Foto“.

Spontanes Treffen mit den Grünen Albersweiler
6.6. ab 19 Uhr bei Weingut Nägle, Albersweiler

Zur Kommunalwahl 2019 in Albersweiler waren zum ersten Mal “Grüne“ angetreten. Und die Albersweilerer haben diesen optimistischen Neuen mit 14,8% der Stimmen einen ordentlichen Vertrauensvorschuss gewährt. Die Grünen nehmen die beiden Sitze im Ortsgemeinderat Albersweiler sehr gerne und mit Tatendrang an. Für diese Chance und das in sie gesetzte Vertrauen möchten sie sich u.a. an diesem Abend mit einer Runde Sekt bei ihren Wählern bedanken. Vor der Wahl im Mai konnten immerhin bei drei...

Die Dubbegläser zum Jubiläum.

Landkreis Südliche Weinstraße feiert 50-jähriges Bestehen am Kreishaus in Landau
Festakt zum Geburtstag

SÜW. Der Landkreis Südliche Weinstraße feiert sein 50-jähriges Bestehen. Am Samstag, 8. Juni, wird dies mit einem offizielle Festakt vor dem Haupteingang des Kreishauses - bei schlechtem Wetter im Foyer - begangen. Los geht es um 11 Uhr. Zu den Feierlichkeiten lädt Landrat Dietmar Seefeldt als Gastgeber die Bürgerinnen und Bürger ein. „Ich freue mich, wenn zahlreiche Gäste mit uns gemeinsam unseren runden Geburtstag feiern - der Kreisgeburtstag ist ein Bürgerfest“, so der Landrat. Die...

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.